Galerie und Atelier Ute Wittig-Weißensee in Benz / OT Neppermin | Insel Usedom
Großer Galerieraum "Landblick" - Öl auf Leinwand - 2012 - 30 x 40 cm

Galerie Wittig-Weißensee in Neppermin

Die Galerie wurde 2011 von der Kunstmalerin Ute Wittig-Weißensee im idyllischen Ort Neppermin unmittelbar am Achterwasser und dem Feininger-Radweg auf der Insel Usedom eröffnet. Die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sind nur wenige Kilometer entfernt.

Gezeigt werden Arbeiten der Künstlerin.

Zur Philosophie der Galerie zählt es, den Gästen zu den jeweiligen Themenausstellungen der Malerin Werke der Klassischen Moderne in Mecklenburg und Pommern vorzustellen. So wurden in der Vergangenheit Bilder von so bekannten KünstlerInnen wie Karen Schacht, Otto Manigk, Otto Niemeyer-Holstein, Elisabeth Büchsel, Lyonel Feininger, Ivo Hauptmann, Paul Kuhfuss, Hedwig Holtz-Sommer u.a. präsentiert.

In den Sommermonaten lädt das Terrassencafé der Galerie zum Verweilen ein. Dort können Sie den traumhaften Ausblick auf das Achterwasser und die Vogelschutzinseln Böhmke und Werder oder mit etwas Glück, die Einfahrt des Topsegelschoners "Weisse Düne" in die Bucht von Neppermin genießen.

Nicht ohne Grund war dieses kleine Dorf Neppermin schon für Lyonel Feininger ein bevorzugter Wohn- und Malort während seiner Aufenthalte auf der Insel!

Arbeiten

Für eine vergrößerte Version der Motive klicken Sie bitte auf die Vorschaubilder.